Kapitänshaus ca. 185m²

An der Küste bauen und Wert auf  Tradition legen? Dann kann die Entscheidung nur für ein Kapitänshaus fallen!

Ein Kapitänshaus erkennt man an seinem drittel Giebel an der Frontseite in der Mitte des Hauses, welcher dem Haus seinen unverwechselbaren Charakter verleiht.

Über dem Hauseingang in der ersten Etage schafft der Giebel zusätzlichen Platz, indem er einen Teil der Dachschräge durchbricht. Im hier abgebildeten Haus ist dieser Platz für ein großzügiges Bad mit Sauna genutzt.

Ein Kapitänshaus gibt es entweder als Verblendstein- oder als Putzvariante. Mit einer Verblendung behält das Mauerwerk seinen traditionellen norddeutschen Landhaus-Charme. Eine verputzte Fassade lässt das Kapitänshaus modern und schlicht erscheinen. Das Dach kann wahlweise als Satteldach oder Krüppelwalmdach gebaut werden.

Ein Haus, das Eleganz und Kraft ausstrahlt und den hohen Standard von heute mit alten Traditionen harmonisch verbindet.

In der Standardausstattung:

  • Rustikale Küche
  • Frühstücksterrasse 10 qm
  • Sonnenterrasse

Kapitänshaus Eingangsansicht

Eingangsansicht

Kapitänshaus Eingangsbereich

 

Eingangsbereich

Kapitänshaus Gartenansicht

 

Gartenansicht

Kapitänshaus Erdgeschoss

 

Erdgeschoss

Kapitänshaus Dachgeschoss

 

Dachgeschoss